künstliche Intelligenz erkennt Corona-Maske

KI erkennt fehlenden Mund-Nase-Schutz

Zur Verringerung der Ansteckungsgefahr ist an einigen Orten das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes vorgeschrieben. Diese Vorschrift gilt zum Beispiel an Haltestellen bzw. in öffentlichen Verkehrsmitteln. Oftmals vergessen Menschen einfach nur – ohne böswillig zu sein – ihre „Maske“ zu benutzen. Wäre es nicht schön, wenn sie jemand daran erinnern würde?

Wir haben auf „Maschinen-Learning“ basierend eine KI(künstliche Intelligenz)-Anwendung entwickelt die erkennt, wenn eine Person keinen Mund-Nase-Schutz trägt. Fällt eine Person auf, die ihren Mund-Nase-Schutz nicht angelegt hat, so kann die Software automatisch zum Beispiel eine Durchsage starten: „Bitte vergessen Sie, nicht Ihren Mund-Nase-Schutz aufzusetzen“.

Das System ist Datenschutzkonform, die aufgenommenen Bilder werden nur für einen sehr kurzen Zeitraum, während sie der Analyse zugeführt werden, im flüchtigen Speicher festgehalten. Nach der Analyse sind die Bilder nicht mehr im System gespeichert und können somit auch nicht weiter nachverfolgt werden.
Das System kann sowohl an bestehende Videoüberwachungsanlagen angeschlossen werden, als auch separat als eigenständiges System betrieben werden.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!