Über Michael Morgenroth

Über Michael Morgenroth

Bild von Dipl. Informatiker Michael Morgenroth
Dipl. Informatiker Michael Morgenroth

„Digitalisierung ist keine Software, Digitalisierung kann man nicht kaufen. Digitalisierung ist in erster Linie ein Veränderungsprozess, der alle Bereiche unseres Lebens – privat und geschäftlich – ergreift und dem wir uns nicht entziehen können.“

Michael Morgenroth, Experte für Digitalisierung und künstliche Intelligenz

Michael Morgenroth beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit Digitalisierung und künstlicher Intelligenz. In seinem Informatik-Studium erforschte er die Mensch-Maschine-Interaktion und künstliche Intelligenz; so beleuchtet seine Diplomarbeit die Gestaltung von ergonomischen Mensch-Maschine-Schnittstellen und entwickelte eine Anwendung zur Erhöhung der packungsdichte bei Elektronischenbauteilen.

Bereits zu Studienzeiten hat er ein Unternehmen gegründet. Nach seinem Studium entwickelte sich das in eine Kapitalgesellschaft umgewandelte Unternehmen zu einem innovativen Anbieter von IT-Systemen.

Weiter KI-Anwendungen folgten in den Bereiche Prozessoptimierung (Schnitt- und Farboptimierung in der Produktion), visualisieren von Informationsbeziehungen innerhalb des Hypertrain Lern- und Informationssystems, Bilderkennung (Träger von Mund-Nase-Schutz),  Sprachbasierte Beratungssysteme …